Voraussetzung für die Aufnahme in die Tauchgruppe "Swiss Archeodivers" (SWAD) sind ein absolvierter Unterwasserarchäologie-Einführungskurs (NAS I), Wohnsitz in der Schweiz und die Bereitschaft, sich aktiv an den diversen Anlässen zu beteiligen.

Unsere Mitglieder profitieren von:

  • Einladungen zu archäologischen Vorträgen
  • Geführten Museumsbesuchen
  • Archäologischen Weiterbildungskursen (teilweise kostenlos)
  • Exkursionen
  • Tauchwochenenden
  • Plauschtauchgängen, u.a. Grill- und Chlaustauchen (mit kostenlosem "archäologischem" Chlaussack im Rahmen des Chlaustauchens)
  • Archäologischen Übungstauchgängen
  • Unterwasserarchäologischen Projekten in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Schweizer Unterwasserarchäologie und der Kontaktstelle für Unterwasserarchäologie der Umweltkommission des SUSV
  • der kostenlosen Benützung unserer umfangreichen Bibliothek


Der momentane Mitgliederbeitrag beträgt CHF 50.00/Jahr.

Mitglieder der Swiss Archeodivers haben weiter die Möglichkeit, dem Schweizer Unterwasser-Sport-Verband (SUSV) beizutreten und dadurch von der sechsmal jährlich erscheinenden Zeitschrift "Nereus" sowie von diversen vergünstigten Weiterbildungskursen der Umweltkommission und, je nach Art der Mitgliedschaft, von einer zusätzlichen Versicherung zu profitieren. Gerne erteilen wir Ihnen hierzu weitere Auskünfte.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie doch bitte über unser Kontaktformular.

Downloads

  • Die Datei Statuten Swiss Archeodivers 2011.03.04.pdf herunterladen(38,4 KiB) Download
  • Die Datei Antragsformular.pdf herunterladen(33,9 KiB) Download